Ein-/Zweifamilienhaus zzgl.Gewerbe mit großem Entwicklungspotential in zentr. ruhiger Lage in Neuss

41464 Neuss / Pomona, Zweifamilienhaus zum Kauf

41464 Neuss / Pomona, Zweifamilienhaus zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    5265
  • Adresse
    (Pomona)
    41464 Neuss / Pomona
  • Zimmer
    8
  • Schlafzimmer
    5
  • Badezimmer
    3
  • Wohnfläche ca.
    255 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    587 m²
  • Nutzfläche ca.
    146 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    445 m²
  • Separate WC
    2
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Baujahr
    1960
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    nach Absprache
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    885.000 EUR

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    01.09.2030
  • Baujahr lt. Energieausweis
    2005
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    228,40 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    G
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 228,40 kWh/(m²·a)

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Badewanne
  • Balkon
  • Dachboden
  • Dusche
  • Einliegerwohnung
  • Kabel-/Sat-TV
  • Keller
  • Separates WC
  • Terrasse

Objektbeschreibung

Beschreibung

Die 1960 errichtete Immobilie mit diversen Anbauten aus späteren Jahren war über viele Jahre eine gutbürgerliche Gaststätte mit Kegelbahn und der hierfür entsprechenden Infrastruktur. Im 1. und 2. Obergeschoss befand sich die Eigentümerwohnung. Das Objekt liegt im Kreuzungsbereich zweier verkehrsberuhigter Straßen in einem Wohngebiet mit ein- und zweigeschossiger Bebauung in gewachsener Nachbarschaft.

Der ehemalige Gastraum war bis vor kurzem zweigeteilt genutzt. Nach entsprechenden Umbauten in Trockenbauweise beherbergte er einen Kulturverein sowie einen Kiosk mit jeweils separaten Eingängen. Im Zuge dieses Umbaus im Jahre 2005 wurden sämtliche wasserführenden Leitungen im Keller sowie die Stromverteilungen erneuert.
Ebenso im Jahre 2005 wurde aus ehemaligen Nebenräumen der Gastwirtschaft eine zusätzliche Wohnung im Erdgeschoss von ca. 85 m² mit zugehöriger Terrasse geschaffen.
Im 1. und 2. Obergeschoss befindet sich eine Wohnung im Maisonettestil mit 6 Zimmern auf ca. 130 m² und ausgebauter Dachterrasse.
Die im Jahre 2005 von dem jetzigen Eigentümer vorgenommenen baulichen Änderungen entsprechen zeitgemäßem Standard und sind fortlaufend instand gehalten worden.

Darüber hinaus besteht für die Fläche über dem eingeschossigen Anbau die mündliche Zusage des Bauverwaltungsamtes der Stadt Neuss für eine Aufstockung um eine weitere Etage.
Neben den auf dem Grundstück befindlichen eigenen Stellplätzen besteht ein ungekündigtes. kostenfreies und unbefristetes Sonder- Nutzungsrecht seitens der Stadt Neuss aus dem Jahre 1979 für eine Fläche von fünf weiteren Stellplätzen, die im Gegenzug hierfür von den ehemaligen Eigentümern auf eigene Kosten angelegt wurden.

Das gesamte Objekt befindet sich im mietfreien Zustand und bietet daher alle Möglichkeiten einer geänderten Nutzung nach eigenen Vorstellungen, sowohl im gewerblichen Bereich wie auch zu Wohnzwecken.

Ausstattung

Die Immobilie ist in einem gepflegten Zustand und kann daher sofort bezogen werden.
Gerade in Bezug auf die gewerblichen Nutzungsmöglichkeiten bieten sich nach kleineren Umbauarbeiten vielfältige Alternativen an. Daher werden nachstehend nur einige Ausstattungsdetails aufgeführt.

Erdgeschoss

- Neu angelegte Wohnung mit 85 m² mit Wärmeschutzverglasung in
Kunststoffrahmenfenstern
- Geflieste Oberböden
- Badezimmer weiß gefliest,
- Terrasse mit Zugang vom Wohnzimmer

- Vereinsräume mit eingerichteter Küche und Toiletten
- Straßenseitige Fenster mit Rollläden
- Verkaufsraum des ehemaligen Kiosk

1. Obergeschoss und Spitzboden

- Wohnung mit 130 m² mit isolierverglasten Fenstern im Kunststoffrahmen
- Böden Laminat - überwiegend
- Badezimmer weiß gefliest, mit Wanne und Dusche
- Terrasse mit Zugang vom Wohnzimmer

Untergeschoss

- Ehemaliges Lager des Kiosk mit 2 Toiletten und Umkleideraum
- Diverse Kellerräume mit überwiegend erneuerten Wasser- Stromleitungen
- Heizungsanlage mit zentraler Wasserversorgung
- Rückgebaute Kegelbahn

Sonstige Informationen

Die 1960 errichtete Immobilie mit diversen Anbauten aus späteren Jahren war über viele Jahre eine gutbürgerliche Gaststätte mit Kegelbahn und der hierfür entsprechenden Infrastruktur. Im 1. und 2. Obergeschoss befand sich die Eigentümerwohnung. Das Objekt liegt im Kreuzungsbereich zweier verkehrsberuhigter Straßen in einem Wohngebiet mit ein- und zweigeschossiger Bebaung in gewachsener Nachbarschaft.

Der ehemalige Gastraum war bis vor kurzem zweigeteilt genutzt. Nach entsprechenden Umbauten in Trockenbauweise beherbergte er einen Kulturverein sowie einen Kiosk mit jeweils separaten Eingängen. Im Zuge dieses Umbaus im Jahre 2005 wurden sämtliche wasserführenden Leitungen im Keller sowie die Stromverteilungen erneuert.
Ebenso im Jahre 2005 wurde aus ehemaligen Nebenräumen der Gastwirtschaft eine zusätzliche Wohnung im Erdgeschoss von ca. 85 m² mit zugehöriger Terrasse geschaffen.
Im 1. und 2. Obergeschoss befindet sich eine Wohnung im Maisonettestil mit 6 Zimmern auf ca. 130 m² und ausgebauter Terrasse vom Wohnzimmer.

Sie interessieren sich für dieses Angebot? Dann kontaktieren Sie uns doch bitte für einen Besichtigungstermin bzw. für weitere Informationen.

Alle Angaben beruhen auf Informationen der Eigentümer. Hierfür kann trotz sorgfältiger Prüfung unsererseits keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernommen werden.

Kontaktdaten

  • Ansprechpartner
    Herr Helmut Pesch
  • Tel.
    02161-27700-22
  • Tel. Zentrale
    +49 2161-27700-0

Lage

Neuss im regionalen Dialekt Nüss sowie lateinisch Novaesium ist eine Großstadt in Nordrhein-Westfalen. Sie liegt am linken Niederrhein auf der gegenüberliegenden Seite von Düsseldorf und ist mit fast 160.000 Einwohnern Deutschlands größte kreisangehörige Stadt und als Mittelzentrum zugleich größte Stadt des Rhein-Kreises Neuss. Die Stadt ist vor allem für ihre römische Vergangenheit, den Rheinhafen und das Neusser Bürger-Schützenfest bekannt. 1984 beging sie ihre 2000-Jahr-Feier und zählt damit zu den ältesten Städten Deutschlands.
Im Stadtgebiet befindet sich die Mündung der Erft in den Rhein. Die höchste Erhebung im Stadtgebiet befindet sich in der Nähe des Stadtteils Holzheim und beträgt 67,5 m, die tiefste Stelle befindet sich im Bereich der südlichen Stadtgrenze und beträgt 30 m über NN. Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets beträgt in Nord-Süd-Richtung 13,2 km und in West-Ost-Richtung 12,8 km. Auch wenn Neuss grundsätzlich am Ostrand des Rhein-Kreises Neuss liegt, befindet sich auch der geographische Mittelpunkt des Kreises noch innerhalb des Stadtgebietes von Neuss (bei Gut Hombroich).
Die Stadt Neuss ist hervorragend an das überregionale Autobahnnetz mit der A46 und der A57 in Richtung Köln, Aachen/Niederlande, Kreld/Niederrhein angebunden. Im Stadtgebiet befinden sich außerdem zwei Rheinbrücken mit der Anbindung nach Düsseldorf und darüber hinaus in das Ruhrgebiet.

Die hier angebotene Immobilie liegt inmitten einer gewachsenen Bebauung mit Ein-/ und Zweifamilienhäusern im Stadtteil "Pomona" und ist sowohl hervorragend an die Neusser Innenstadt, an zwei Parkanlagen, wie auch an die Autobahnen angebunden.

Entfernungen:
- Kindergarten 0,5 km
- ÖPNV 0,2 km
- Grundschule 0,4 km
- Gymnasium 0,9 km
- Universität 19 km
- Einkaufen 0,3 km
- BAB 0,8 km
- Flughafen 31 km

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt

Immobilie empfehlen